DATENSCHUTZERKLÄRUNG DANTE MEDICAL SOLUTIONS SRL

Aktualisiert am 01/09/2018

Datenschutzhinweise im Rahmen des Art. 13 d. LGs. 196/2003 – Datenschutz- Verordnung – in Bezug auf die Funktionsweise unserer Website mindthegum.it für die Verarbeitung der persönlichen Daten der Nutzer/Besucher. Für die Inanspruchnahme bestimmter Dienste von Nutzern/Besuchern, werden alle betreffenden Informationen gegeben und, falls erforderlich diesbezügliche Einwilligung für Verarbeitung von persönlichen Daten verlangt. Dante Medical Solutions, Inhaber und Betreiber der Website mindthegum.it fordert alle Besucher auf, die vorliegenden Datenschutzhinweise sorgfältig zu lesen, bevor personenbezogene Daten eingegeben und/oder Formularfelder ausgefüllt werden.

Der Inhaber, die VERANTWORTLICHEN und Datenverarbeitungsbeauftragten

Nach dem Zugriff auf diese Website können Daten über identifizierte oder identifizierbare Personen verarbeitet werden. Der “Inhaber” der Datenverarbeitung ist Dante Medical Solutions S.R.L. – nachfolgend “Dante Medical Solutions “– (Steuernummer, Mehrwertsteuernummer IT09256270969) ein italienisches Unternehmen mit Sitz in der Via Mascheroni 15, 20145 Mailand (E-Mail: info@dantems.com). Dante Medical Solutions ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit einem Alleingesellschafter und voll eingezahltem Kapital von 10.000,00 Euro. Die Verarbeitung der, mit den Web-Diensten verbundenen Daten erfolgt durch Mitarbeiter, die mit den technischen Funktionen und der Kundenbetreuung betraut wurden. 

Eine aktualisierte Aufstellung der Datenschutzbeauftragten wird auf schriftliche Anfrage an info@dantems.com geliefert. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt innerhalb des Unternehmens durch die, in der Aufstellung aufgeführten, beauftragten Mitarbeiter. Diese Mitarbeiter fungieren als Datenschutzverarbeitungsbeauftragte.

Ort der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung der, mit den Web-Diensten dieser Website verbundenen Daten erfolgt in den Räumlichkeiten von Dante Medical Solutions Via Mascheroni 15, 20145 Mailand

VERARBEITUNGSWEISEN

Personenbezogene Daten werden mit automatisierten Werkzeugen (z. B. mit elektronischen Verfahren und Datenträgern) und/oder manuell (z.B. auf Papierträger) und nur für die erforderliche Zeit und zum Zweck der geschäftlichen Abwicklung, im Rahmen des geltenden Gesetzes  verarbeitet. Zur Vermeidung von Datenverlust, Missbrauch und unerlaubten Zugriff werden spezifische Sicherheitsmaßnahmen eingehalten.

ART DER VERARBEITETEN DATEN

Navigationsdaten 

Die Computersysteme und Software-Verfahren, die für den Betrieb dieser Website verwendet werden, erfassen während ihrer normalen Ausübung bestimmte personenbezogene Daten, die automatisch in die Internet-Kommunikationsprotokolle übertragen werden. Diese Informationen werden nicht erfasst, um mit identifizierten Stakeholdern verbunden zu werden, können aber durch die Ausarbeitung und Verbindung mit Daten im Besitz Dritter zur Identifizierung der Nutzer führen. Zu dieser Datenkategorie gehören IP-Adressen der für den Zugriff auf die Website benutzten Computer,  URIs (Uniform Resource Identifier) der aufgerufenen Ressourcen, die Uhrzeit des Zugriffs, das verwendete Betriebssystem, die Größe der geöffneten Datei, der numerische Code, der den Antwortstatus des Servers angibt (Verbindungsaufbau erfolgreich, Fehler, etc.) und andere Parameter, die sich auf das Betriebssystem und die Computerumgebung des Nutzers beziehen. Diese Daten dienen ausschließlich dem Zweck, anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten und die korrekte Funktionalität sicherzustellen. Sie werden sofort nach der Verarbeitung gelöscht.

Freiwillig vom Nutzer gelieferte Daten. Das optionale, explizite und freiwillige Versenden von E-Mails an die auf dieser Website angegebenen Adressen führt automatisch zur Erfassung der Absender-Adresse, die für die Beantwortung der Anfragen notwendig ist, sowie aller anderen in der E-Mail aufgeführten personenbezogenen Daten. Bei Anforderung besonderer Dienste erscheinen jeweils spezifische zusammenfassende Hinweise auf der Website. Die vorliegende Cookie-Politik zielt, im Rahmen des Gesetzesdekret 196/2003 – Datenschutzverordnung – darauf ab, Informationen über die Arten, Ziele, Verwendung und Verwaltung von Cookies, die während des Surfens auf unserer Website verwendet werden, zu liefern.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, welche im Browserverlauf des Nutzers platziert werden und durch welche bei einem nächsten Besuch auf die gleichen Websites bereits getätigte Einstellungen rekonstruiert werden.

WOZU SIND SIE GUT?

Cookies werden für verschiedene Zwecke gesetzt; hier eine Klassifizierung je nach Zweck: • “Technische Cookies“: Sie werden ausschließlich gesetzt, um die Website benutzerfreundlich zu gestalten und vom Nutzer angeforderte Dienste zu erbringen. Es gibt drei Arten:

“Session Cookies“: Sie garantieren das normale Surfen und Benutzen der Website und werden beim Verlassen der Seite automatisch gelöscht.

“Feature Cookies“: Sie vereinfachen das Surfen des Nutzers. Sie optimieren die Dienste, indem sie die gewählten Voreinstellungen speichern.

“Analytische (oder statistische) Cookies“: Sie sammeln anonyme Informationen zur Erfassung der Besucherzahl und der Browsereinstellungen der Webseitenbesucher. Analytische Cookies werden nur dann an technische Cookies assimiliert, wenn sie vom Betreiber der Website direkt und nicht durch “Dritte” verwendet werden.

“Profiling-Cookies“: Sie dienen der Erstellung von Nutzerprofilen für die Versendung von Werbung und erfassen hierfür die Besuchsfolge der vom Nutzer bevorzugten Webseiten.

“Subjektive” Unterscheidung von Cookies: Man unterscheidet also in Bezug auf den Verwender zwischen zwei Arten von Cookies auf einer Website:

“First Party Cookies“ werden direkt vom Inhaber/Herausgeber der Website gesetzt (z.B. mindthegum.it)

“Third Party Cookies“ werden von Drittanbietern eingespielt (z. Google Analytics for Cookie Analytics).

WELCHE ART VON COOKIE WERDEN VON MINDTHEGUM GESETZT?

Eigene “technische” First Party Cookies und von Drittanbietern, um:

Eine ordnungsgemäße Funktion der Website sicherzustellen. Die Verwendung von Cookies ist für das korrekte Funktionieren der Website, das komfortable Surfen und die Inanspruchnahme der angebotenen Dienste unabkömmlich. (” Session Cookies“).

Eine benutzerfreundliche Website zu bieten. Sie speichern vom Nutzer eingegebene individuelle Einstellungen wie z.B. Sprache oder Produktwahl.  (“Feature-Cookie“).

ANLEITUNG ZUM BLOCKIEREN VON COOKIES

Der Nutzer kann den Gebrauch von Cookies in seinem Browser nach Belieben verwalten. Die meisten Browser akzeptieren automatisch Cookies, diese können aber über die Browser-Einstellungen vom Nutzer selbst blockiert werden. Nachfolgend die Links zu den verschiedenen Browsern mit der Anleitung zum Verwalten der Cookies: 

Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/it-it/windows-vista/block-or-allow-cookies

Google Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=it&p=cpn_cookies

Mozilla: https://support.mozilla.org/it/kb/Attivare%20e%20disattivare%20i%20cookie

Safari: https://support.apple.com/it-it/HT201265

Der folgende Link listet die Seiten auf, die während des Besuchs der Website Mindthegum.it Cookies von Drittanbietern einspielen könnten und den zugehörigen Links zu Seiten mit Informationen über die Verwendung dieser Cookies und das Blockieren derselben: https://www.iubenda.com/privacy-policy/89565237/cookie-policy?an=no&s_ck=false

 

RECHTE DER NUTZER

Nach Art. 7 der Datenschutzgrundverordnung hat jede Person zu jeder Zeit das Recht auf Auskunft über die Existenz aller sie betreffenden persönlichen Daten, das Recht auf Auskunft über den Inhalt und die Quelle, das Recht, die Richtigkeit zu überprüfen und ggf. die Erweiterung, Aktualisierung oder Berichtigung der betreffenden Daten zu fordern.  Weiterhin das Recht auf Löschen, auf Vergessenwerden oder auf Sperrung der betreffenden Daten, wenn die Verarbeitung rechtswidrig ist.